10. Mai 2019

Richtfest Pleißa Einfeldsporthalle

Zurück

Gestern wurde an der neuen Einfeldsporthalle in Pleißa Richtfest gefeiert. Der Rohbau steht und die Dachkonstruktion ist geschlossen, sodass in den kommendem Wochen mit der Dämmung des Daches sowie dem Einsetzen der Oberlichter fortgefahren werden kann. Anschließend soll der Einbau der Fenster sowie der Innenausbau der Sporthalle erfolgen.

Geplant ist, dass die sieben Meter hohe Einfeldhalle ab Dezember den Schülern und Volleyballern des TuS Pleißa zur Verfügung steht. Auf die alte Halle muss trotz des Neubaus aber nicht verzichtet werden. Hier sollen künftig Umkleiden und ein Vereinsraum Platz finden. Verbunden werden die zwei Gebäude durch einen teilweise verglasten Durchgang.