Baufeld des deutsch-sorbischen Schulkomplexes in Schleife

Home / Neuigkeiten / Baufeld des deutsch-sorbischen Schulkomplexes in Schleife

Nach Grundsteinlegung für den deutsch-sorbischen Schulkomplex in Schleife am 21. September 2017 sind die Bauarbeiten mittlerweile in vollem Gang. Auf einer Fläche von 8 Hektar entstehen eine Grund- und eine Oberschule (Grundfläche hinten im Bild), eine Zweifeldhalle (Grundfläche vorn) sowie Außen-Sportanlagen. Der geplante zweigeschossige Schulkomplex wird eine für die Region typische gelbe Klinkerfassade erhalten. Die Nutzfläche der Schule wird 10 000 Quadratmeter betragen, die der Sporthalle 1200 Quadratmeter. Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant.