Offizieller Startschuss für „Geomaris“ in Gerolzhofen

Home / Neuigkeiten / Offizieller Startschuss für „Geomaris“ in Gerolzhofen

Gerolzhofen_Schwimmhalle

Mit dem Spatenstich durch den Ersten Bürgermeister der Stadt Gerolzhofen, Thorsten Wozniak, am 26. April 2013 erfolgte der offizielle Startschuss für die Generalsanierung des Hallenbades Geomaris. Die Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen für rund acht Millionen Euro umfassen einerseits einen Teilneubau und anderseits einen kompletten Um- und Ausbau des Hallenbades.
Mit einem neuen Sportschwimmbecken sollen ideale Trainings- und Lernbedingungen für Schwimmvereine sowie den Schulsport geschaffen werden. Aber auch die Attraktivität für Freizeitsportler und Familien soll mit dem großen Erlebnisbereich gesteigert werden. Das Highlight für die zukünftigen Gäste des Bades bildet eine neue beleuchtete Rutsche, die aus energetischen Gründen und zum Zweck des Schallschutzes eine doppelte Schale haben wird. Auch für die ganz Kleinen hält das Hallenbad zukünftig ein paar Überraschungen bereit.

Gerolzhofen_Schwimmhalle2

Gerolzhofen_Schwimmhalle3